Schulfuchs berichtet:


Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie, 
was www.schulfuchs.de schreibt!

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Herbstfarben im Kurpark des Bayerischen Staatsbades Bad Steben

Genießen Sie diese zwei Aufnahmen. Klicken Sie auf die Bilder und erleben Sie alles in groß.


Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Samstag, 7. Oktober 2017

Thüringer "Kinder-Unis" starten ihre Vorlesungen

Klicken Sie auf die jeweilige Abbildung und erfahren Sie mehr über die jeweilige Kinder-Uni! Wir haben Infos für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie für Muttis und Vatis.

Klicken Sie auf die Bücher und sehen Sie sich diese mal genauer an. Tolle Experimente dabei!

         KinderUni Duale Hochschule


Klicken Sie auf die Bilder und erfahren Sie mehr.


Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Montag, 4. September 2017

Hängebrücke an der Rappbodetalsperre im Harz

Tolle Touristen-Attraktionen bietet der Harz schon immer, aber nun gibt es einige Attraktionen mehr. Sehen Sie das Video und besuchen Sie diesen Ort. Sie werden es nicht bereuen.
Deutschlands höchste Staumauer gibt es an der Rappbodetalsperre im Harz. Und nun befindet sich hier auch die weltweit längste Seilhängebrücke (458 Meter frei hängend). Und was viele nur staunen lässt, ereignet sich beim Begehen der Hängebrücke über den Köpfen der Menschen, aber sehen Sie selbst!

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Samstag, 22. Juli 2017

Kostenlos ein Fax vom PC versenden

Auch in Zeiten von Telefon, Email, WhatsApp usw. muss man gelegentlich auch noch Faxe versenden. Da viele kein Faxgerät mehr zur Verfügung haben, ist dies oft mit Wegen verbunden. 

Im Internet gibt es nun eine Möglichkeit, ein Fax zu folgenden Konditionen zu versenden: 

 - kostenlos 
- ohne Anmeldung 
- es kann 1 Seite als PDF angehängt werden
 - eigene IP-Internetadresse wird auf dem Fax angegeben (als Absender) 
 - vermutlich wird auch Werbung ans Fax angehängt 

 Hier geht es zum Anbieter:       LINK


Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Donnerstag, 6. Juli 2017

Zwei interessante Pflanzen

Bei dieser Pflanze handelt es sich um Monstera deliciosa, dem Köstlichen Fensterblatt. Die immergrüne Kletterpflanze kann mehrere Meter hoch werden.In den europäischen Gärtnereien wird sie seit 1848 als Zimmerpflanze kultiviert.
Die Heimat des Köstlichen Fensterblatts ist Amerika, aber mittlerweile findet man verwilderte Pflanzen auch im Mittelmeerraum. 

Das Innere des kolbenartigen Fruchtstandes von der Größe eines Maiskolbens kann man essen.  kann man essen. Das cremig-weiße Fruchtfleisch erinnert im Geschmack an Ananas und Banane. Es sollten allerdings nur ausgereifte Früchte verzehrt werden. 
Viel Spass beim Verkosten.
Diese herrlich blühende Kakteenpflanze blüht im Garten von Freunden. Sie sagten mir, es wäre die Königin der Nacht, ab ob es stimmt wissen wir leider nicht. Wer es genau weiß, der kann uns ja schreiben. Schon jetzt ein Dankeschön.  info(at)Schulfuchs.de

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Mittwoch, 24. Mai 2017

2017 steht Luther im Mittelpunkt

Das Lutherdenkmal auf dem Eisenacher Karlsplatz (linkes Video) steckte in einem Haus und wer emporstieg, ins Haus ging, der erlebt die nächste Überraschung: Martin Luther steht auf den Ehebetten im Schlafzimmer des Hauses. Das ist Kunst, die von keinem Geringeren als dem in Tokio lebenden Künstler Tatze Nishi stammt. Mit seiner Transformation schafft Tatze Nishi einen einmaligen Blickwinkel. Der Betrachter steht mit dem Denkmal auf einer Ebene und kann quasi Luther direkt ins Auge blicken.
In diesen Häuschen wurde Luther in Eisenach versteckt.
Wie es im Haus innen aussieht zeigen wir im Video.


Das Luther-Denkmal in Erfurt (rechts)  sieht
gegenwärtig so aus.
Abends wird es beleuchtet. Siehe Video oben.
Der Installationskünstler Ingo Bracke verhüllte das Erfurter Luther-Denkmal auf dem Anger (rechtes Video) und beklebte es mit farbigen Aussprüchen Luthers und seiner Zeit. Ingo Bracke seine Luther - Denkmal - Licht - Performance startete am 20. Mai 2017 und ist bis zum 28. Mai 2017 täglich ab 21:30 Uhr bis 24 Uhr zu sehen.


Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Montag, 13. März 2017

Reformationsportal Mitteldeutschland

Gute Möglichkeiten zur Erforschung der Reformation bietet das »Reformationsportal Mitteldeutschland« . 

Das "Reformationsportal Mitteldeutschland" ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Archive und Bibliotheken mit dem Ziel, ausgewählte Quellen aus den mitteldeutschen Kernlandschaften der Reformation für eine breite Öffentlichkeit im Internet zugänglich zu machen.
Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Sonntag, 12. März 2017

Kennen Sie die Tiere bzw. Pflanzen des Jahres 2017?

Alle Jahre wieder benennen Naturschutz- und Umweltverbände in Deutschland die Tiere bzw. die Pflanzen des Jahres. Mit dieser Aktion wollen sie auf die besondere Gefährdung einzelner Tiere bzw. Pflanzen aufmerksam machen. 

Die Pflanzen und Tiere, die 2017 gekürt wurden, findet man hinter diesem Link. Genannt werden auch die Organisationen bzw. Vereine, die für die Auswahl verantwortlich sind.




Klicken Sie auf die Schrift!

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Samstag, 11. März 2017

Luftbilder und Geodaten für jedermann frei zugänglich


Vom Freistaat Thüringen git es rund 167.000 digitalisierte Luftbilder. 115.000 davon sind online verfügbar. Wer sich dafür interessiert, kann sie sich kostenlos aus dem Internet laden und sie sogar für eigene Geschäfte, eigene Internetseiten usw. nutzen.     
Auch topografische Karten, Daten des amtlichen Liegenschaftskatasters bzw. 3D-Gebäudemodelle sind abrufbar.  
Mit dem Wegfall der Lizenzgebühren ist es möglich, diese Daten kostenlos auf eigenen Webseiten oder in Broschüren zu publizieren. Nur eine Quellenangabe ist nötig.

Und so kommen Sie zur Internetseite. Hier klicken! Wenn Sie auf das Bild klicken, dann können Sie alles gut lesen.
Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Donnerstag, 9. März 2017

Weder Laubbaum noch Nadelbaum

Klar haben Sie das erkannt! Das sind Gingko-Blätter, die ich dieser Tage unter dem riesengroßen Gingkobaum (siehe Foto) gefunden habe.
Dieser Baum in der Erfurter Schillerstraße ist übrigens als Naturdenkmal ausgewiesen. (Klicken Sie auf das Foto!)
Im öffentlichen Raum gibt es in Erfurt 122 Gingko-Bäume. Viele davon befinden sich in der Straße des Friedens.

Heimat des Gingkos ist China. Mehr als 1000 Jahre kann so ein Baum alt werden. 

Gingko-Bäume faszinieren die Menschen seit eh und je. Die Blattform ist Vorlage für Gold- und Silberschmuck, man produziert Medizinprodukte aus Gingko und Goethe inspirierte der Baum zu einem Gedicht. 
Der Gingko gehört zu einer weltweit ausgestorbenen Pflanzengruppe. Er ist also weder ein Laub- noch ein Nadelbaum.

Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.

Mittwoch, 8. März 2017

»Logobook«: ein digitales Logo-Archiv

Um sich inspirieren zu lassen, greifen Grafikdesigner gerne auf Logo-Archive und -Sammlungen zurück. Als frei zugängliche Online-Ressource ging nun Logobook an den Start. 

Hier werden ausschließlich schwarz-weiße Logos nach 1950 gesammelt, die nach unterschiedlichsten Merkmalen gesucht werden können. Und wer ein wichtiges Logo vermisst, kann es den Seitenbetreibern sogar per E-Mail vorschlagen.



Falls Sie über Twitter gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Internetseite zu sehen.